Startseite | Preisauszeichnung | Preisschilder in der Metzgerei
© auremar / Fotolia.com

Preisschilder in der Metzgerei

« Passende Preisauszeichnung für Wurst und Fleisch »

Der geschäftliche Erfolg einer Metzgerei hängt wie in jeder Verkaufsbranche von einer stimmigen und ansprechenden Präsentation ab. Selbstverständlich gehören werbewirksame Preisschilder zur absoluten Grundausstattung. Wer vor der Fleischtheke wartet, möchte sich vorab ein Bild über das Angebot und dessen preisliches Niveau machen. Preisauszeichnung ist nicht nur eine gesetzliche Vorgabe, sondern weit darüber hinaus auch ein unverzichtbarer Service am Kunden.

Fleischer – einer der ältesten Handwerksberufe

Zum Berufsbild des Metzgers gehört die Schlachtung von Tieren aller Art. Von der Ziege bis zur Kuh oder auch dem Schwein verarbeitet er das gewonnene Fleisch in verschiedenen Varianten. Die Herstellung von Wurstwaren beherrschten übrigens schon die alten Gallier. Im Mittelalter schlossen sich die sogenannten „Knochenhauer“, wie man die Metzger zu dieser Zeit bezeichnete, in Zünften und Gilden zusammen. So steht noch heute in Hildesheim das Knochenhaueramtshaus.

Metzger im Schlachthof vor Schweinehaelften
© Kzenon / Fotolia.com

Seit 1966 gilt die alleinige Berufsbezeichnung des Fleischers, obwohl nach wie vor an den Geschäften der Name Metzgerei steht und die Bezeichnung als Metzger, besonders im Westen, Süden und der Mitte Deutschlands, weit verbreitet ist.

Die gesetzlichen Bestimmungen

Sowohl lose verkaufte als auch vorverpackte Waren müssen nach der Deutschen Preisauszeichnungsverordnung gekennzeichnet werden. Dies gilt auch für Metzgereien. Bei Waren, die erst im Beisein des Kunden abgewogen und verkauft werden, ist ein Grundpreis anzugeben. Für alle verpackten Produkte ist es wichtig, dass ein eindeutiger Endpreis zu erkennen ist. Weitere Relevanz haben unter anderem ein Mindesthaltbarkeitsdatum, das Abpackdatum oder das jeweilige Gewicht wenn es um Preisschilder in der Metzgerei geht.

etiketten-32x19mm-rechteckig-metzger-vordruck-permanent preisetiketten-rechteckig-26x19mm-metzger-permanent

Auch bestimmte Inhaltsstoffe müssen im Zweifelsfall angegeben werden. Um eine Preisauszeichnung zu gewährleisten, die den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, sind Preisschilder, Aufsteller und Tafeln unterschiedlicher Art unverzichtbare Helfer.

Ein Reiz der Sinne – Preisschilder vor der Metzgerei

Wir alle kennen das wohlige Gefühl, wenn wir an einem Restaurant vorbeigehen und finden dort eine Tafel mit Tagesgericht, dass uns sprichwörtlich „das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt“. Es sind die Begehrlichkeiten, die unser Interesse wecken. Zum Beispiel das Versprechen auf einen ganz besonderen Genuss. Auch in der Metzgerei kann man sich dieser guten alten Verkaufsmethode bestens bedienen.

gehwegaufsteller-alu-din-a1-84x60cm-schwere-ausfuehrung-12-kg-set-aussenbereich Einkaufserlebnis Einzelhandel

Das fängt mit Gehwegaufstellern an und setzt sich in hübschen Preistafeln fort, die dem Kunden so richtig Appetit machen. Auch in der Metzgerei kann man optische Signale verstärken, indem man Preisschilder wählt, die sich thematisch ergänzen, besonders edel aussehen oder den Kunden auf einem der anderen vielfältigen Wege zu erreichen verstehen. Schilderhalter aus Edelstahl, kombiniert mit unseren Siebdruck-Preisschildern, sind für die Theke besonders hygienisch und optisch ein Highlight.

An der Wursttheke
© Christian Müller / Fotolia.com

Der gelungene Auftritt bereits vor der Ladentür

Gehwegaufsteller als „Kundenstopper“ tragen diesen Namen zu Recht. Sie sind es, die potenzieller Kundschaft einen ersten Eindruck geben. Daher sollte man auf ihre Gestaltung ebenso großen Wert legen, wie auf die eigene Visitenkarte. Dass die Einbindung eines Logos oder zumindest des Firmennamens sehr gut dazu geeignet ist, um Vertrauen zu schaffen, verdient Beachtung. Die Einbindung persönlicher Daten stellt eine Verbindung her, die auf Wiedererkennen von Altbekanntem basiert. Eine Chance, die man keinesfalls ungenutzt lassen sollte. Damit die Außenwerbung zu einem vollen Erfolg wird, sollte sie gut sichtbar sein. Eine ansprechende Größe sorgt dafür, dass vorbeieilende Passanten das Wesentliche mit nur einem Blick erkennen können. Die Größe eines Gehwegaufstellers sollte daher idealerweise im DIN A1 Format gewählt werden.

wandplakatrahmen-alu-klemmrahmen-din-a1-80x60cm-silberfarbig-eloxiertWer über wenig Platz verfügt, kann auch auf attraktive Wandplakatrahmen zurückgreifen. Die höchste Werbewirksamkeit erzielt man natürlich mit einer Kombination aus beiden Varianten. Der Vorteil zusätzlicher Wandplakatrahmen liegt unter anderem darin, dass sich Passanten auch außerhalb der Geschäftszeiten über aktuelle Angebote und mehr informieren können. Besonders elegant wirken Gehwegaufsteller übrigens mit einer eingelegten schwarzen Tafel, die man einfach mit einem wasserfesten Kreideschreiber beschriften kann. Die Schrift lässt sich mühelos und in Sekundenschnelle wieder entfernen, sodass man ohne Probleme stets neue Inhalte kommunizieren kann.

Eine Antireflex Schutzfolie mit UV Protektion liefert zusätzlichen Schutz.

Elegant auch im Innenraum

Was für den Außenbereich gilt, behält selbstverständlich auch im Ladenlokal selbst seine Wirkung. Schwarze Schieferlacktafeln in den unterschiedlichsten Größen ergänzen das stimmige Erscheinungsbild und sorgen für eine gute Übersicht über das jeweilige Sortiment. Schlicht, aber dennoch mit einem Hauch von edlem Luxus sind die hübschen Schieferlacktafeln ideal, um die ausgelegten Waren ansprechend zu präsentieren.

schieferlacktafel-1mm-dick-din-a3

Oder wie wäre es, wenn Sie Ihren Kunden auf einer Tafel ein aktuelles Rezept für ein Tagesgericht als Anregung zum Nachkochen darbieten? Seien Sie kreativ und lassen Sie Ihrer Fantasie Raum. Es gibt viele Möglichkeiten sich durch kleine Besonderheiten wohltuend von der Konkurrenz abzuheben. Auch kleinere Schieferlacktafeln lassen sich mit einem Kreideschreiber beschriften. Hier genügt meist eine wasserlösliche Variante, die sich noch einfacher entfernen und neu auftragen lässt.

Vorbereitung von Filets
© auremar / Fotolia.com

Besondere Auszeichnung für besondere Kunden

Menschen lieben es, wenn man ihnen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit schenkt. Das gehört zum A und O des Verkaufens. Ein nettes Verkaufsgespräch, ein freundliches Lächeln und höfliche Umgangsformen sind hier selbstverständlich. Mit einer durchdachten Preisauszeichnung kann man Besuchern seines Geschäfts bereits nonverbal kommunizieren, dass man sie wertschätzt. Wer seine Preisschilder mit Liebe auswählt, signalisiert seinen Kunden, dass er sich um dessen Wohlbefinden Gedanken macht. Wer sich in solchen Details um einen perfekten Auftritt bemüht, gewinnt Sympathien bereits, bereits am Eingang des Geschäfts.

auszeichner-blitz-d20-metzger auszeichner-blitz-t011-metzger

Jeder, der sich schon einmal am Rande mit Verkaufspsychologie beschäftigt hat weiß, dass es auch auf die Verpackung ankommt! Damit ist in der Metzgerei natürlich nicht von bunten Geschenkschachteln die Rede, sondern davon, wie die Auslagen gestaltet werden. Ein Preisetikett auf verschlossenen Dosen- oder Gläserwaren ist mit der Etikettierpistole schnell angebracht und gibt gleichzeitig alle relevanten Informationen wieder. Handelt es sich um ein Etikett mit Motiv, werden sich Kunden außerdem besser an Ihre Metzgerei erinnern.

Preisschilder mit Motiv

Preisauszeichnung ist nicht gleich Preisauszeichnung – die feinen kleinen Unterschiede können darüber entscheiden, ob man das Herz seiner Kundschaft erreicht oder eben nicht. Mit hübschen Preistafeln in Form einer Baumrinde oder eines Frühstücksbrettchens gewinnen Fleischwurst, Mett und Steaks ein Stück zusätzlicher Wertigkeit.

laminierte-preisschilder-weiss-rand-blau-11x5cm-mit-vordruck-metzger laminierte-preisschilder-weiss-rand-rot-11x5cm-mit-vordruck-wurst

Wer seine eigenen Produkte gekonnt in Szene setzt, zeigt damit, dass es sich um etwas Besonderes handelt. Die Liebe zum eigenen Angebot wird mit hübschen Preisschildern gekonnt betont und mit Sicherheit von wohlwollenden Blicken potenzieller Käufer belohnt.

Preisschilder mit Aufdruck

Preisschilder in der Metzgerei können mehr sein als nur ein Mittel zur Preisauszeichnung. Im PB Onlinehandel finden Sie sehr schöne Tafeln, die sich ideal zum Einsatz an der Fleischtheke eignen.

preisschild-aus-kunststoff-schinken-100x75mm preisschild-aus-kunststoff-schweinchen-100x65mm

Sei es ein aufgedruckter Schinken, ein kleines Schweinchen oder einfach nur der Zusatz „Ihr Fachhändler“ – die Wirkung zeigt sich in positiver Resonanz der Kundschaft.

Von Elegant bis peppig bunt

Preisschilder in der Metzgerei können durchaus Emotionen wecken. Ganz auf Ihr Publikum abgestimmt, können Sie zwischen den unterschiedlichsten Varianten wählen. Wie wäre es mit einer Preistafel in leuchtendem Orange, dass durch einen Strahlenkranz betont wird?

preisschild-aus-kunststoff-gelb-gruen-ihr-fachgeschaeft-105x75mm preisschild-aus-kunststoff-gold-braun-ihr-fachgeschaeft-105x75mm

Oder doch lieber eines in schlichtem Schwarz mit dezentem Goldrand? Sie entscheiden, welches Preisschild in Ihrem Geschäft am besten zu Ihnen und Ihren Kunden passt.