Startseite | Preisauszeichnung | Größenreiter für Kleiderständer und Kleiderbügel
© Radu Razvan / Fotolia.com

Größenreiter für Kleiderständer und Kleiderbügel

« Größenkennzeichnung für Massenkonfektionen »

Es ist ärgerlich für Kunden, wenn sie im Kleidungsgeschäft erst lange herumsuchen müssen, bevor sie Textilien in ihren Größen finden. Passiert dies häufiger, ist die Lust darauf, nochmal bei Ihnen einzukaufen, eher gering. Dem können Sie entgegenwirken. Größenreiter für Kleiderständer und Kleiderbügel sorgen für Ordnung und sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Mehr über die kleinen Helfer und ihren Einsatz erfahren Sie hier.

Ordnung bedeutet Kundenzufriedenheit, Kundenzufriedenheit bedeutet Erfolg

Die Zufriedenheit der Kunden sollte für jeden Händler oberste Priorität genießen. Dort, wo sich die Besucher eines Ladenlokals wohlfühlen, kehren sie gerne immer wieder zurück. Ein gutes Einkaufserlebnis ist der Schlüssel, um aus einen Gelegenheitskäufer einen überzeugten Stammkunden zu machen. Dieses Einkauferlebnis wird von vielen relevanten Faktoren bestimmt – unter anderem dadurch, wie gut sich Kunden im Sortimente zurecht finden und wie schnell sie speziell gesuchte Artikel finden.

Ordnung bedeutet Kundenzufriedenheit
© LIGHTFIELD STUDIOS / Fotolia.com

Gerade im Textilhandel kann es schnell zur Unübersichtlichkeit kommen, wenn es keine adäquate Textilauszeichnung bzw. Größenkennzeichnung gibt. Um etwas mehr Ordnung in Ihr Geschäft zu bringen, bieten sich verschiedene Größenreiter für Kleiderständer und Kleiderbügel idealerweise an. Klein, aber fein, tragen sie zum besseren Überblick bei.

Textilauszeichnung richtig gemacht – es sind die Kleinigkeiten, die zum Erfolg beitragen

Bei der Präsentation des Kleidungsangebotes setzen viele Textilhändler auf die Verwendung von Kleiderständer und Kleiderbügel. Immerhin lassen sich Stücke, die dort aufgehängt werden, sehr einfach erkennen und entnehmen. Außerdem werden Falten vermieden, die durch das Zusammenlegen entstehen können.

groessenringe-fortlaufend-nummeriert

Zu den hilfreichen Tools zur Größenkennzeichnung zählen sogenannte Größenringe, die man einfach über den Kleiderbügel streifen kann oder Schildringe, die sich an der Stange des Kleiderständers befestigen lassen. Diese Größenreiter machen es obsolet, dass ein potentieller Käufer erst das Kleidungsstück nach dem Etikett absuchen muss, um in Erfahrung zu bringen, ob die Mode ihm passt.

Groessenringe bei Jacken
© detailfoto / Fotolia.com

Werden Größenringe oder Stangenreiter befestigt, so ist die entsprechende Größe auf einen Blick erkennbar. Das spart Zeit und hält somit die Zufriedenheit des Kunden aufrecht. Stangenreiter bieten sich sogar an, um ganze Bereiche mit einheitlichen Größen zu markieren. Weiterhin eignen sich diese Helfer bei der Textilauszeichnung für die Bewerbung von Sonderangeboten. Entsprechende Modelle mit Aufdruck sind erhältlich.

Die verschiedenen Größenreiter im Überblick

Größenringe für Kleiderbügel

Die Größenreiter haben einen idealen Durchmesser und eine kleine Öffnung, sodass sie komfortabel auf alle herkömmlichen Kleiderbügel aus Metall, Kunststoff oder Holz gestreift werden können – und das mit einem kurzen Handgriff. Bei der Wahl der gewünschten Ausführung stehen Ihnen etliche Farben zur Verfügung.

groessenringe-schwarz-praegung-weiss

Verwenden Sie beispielsweise schlichtes Schwarz oder Weiß oder entscheiden Sie sich für Modelle in knalligem Rot, hellem und dunklem Grün oder signalstarkem Gelb. Die Farbvarianten sind vor allem dafür gedacht, wenn Sie Ihre Mode nicht nur in Größen unterteilen, sondern unterschiedliche Kollektionen deutlich voneinander trennen möchten.

groessenringe-weiss-praegung-schwarz

Bei bedruckten Varianten ist die entsprechende Größe gleich drei Mal aufgebracht und von verschiedenen Seiten erkennbar. Gleichzeitig können Sie unbedruckte Größenreiter für Kleiderbügel mit einem wasserfesten Glasschreiber beschriften, wenn Sie außergewöhnliche Sondergrößen anbieten oder eigene Infos anbringen möchten.

farbige-groessenringe-fuer-kleiderbuegel-unbedruckt

Für Rabattaktionen und besondere Angebote stehen rote Größenringe zur Verfügung, die mit einem %-Symbol oder mit dem Aufdruck „Sale“ versehen sind. Die signalgebende Farbe machen ihre tollen Aktionen bereits von weitem erkennbar. Damit unterstützen die Auszeichnungsringe sogar ihr Marketing und stellen eine einfache, günstige, aber dennoch effektive Werbemaßnahme am Point of Sale da.

groessenringe-aktionskennzeichnung

Insgesamt eignen sich die praktischen Helfer für die schnelle und einfache Massenkonfektion, wenn einmal wieder besonders viele Waren eintreffen und in kurzer Zeit einsortiert werden müssen.

Größenreiter für Kleiderständer – Stangenreiter und ihre Besonderheiten

Nicht nur für Kleiderbügel, sondern für ganze Kleiderständer passend, sind sogenannte Stangenreiter, die ebenso als Schildringe bekannt sind. Diese Größenreiter sind aus Kunststoff hergestellt und können durch den unten angebrachten Ring auf simple Weise an den Ständer geklemmt und aufgeschoben werden. Das nach oben ragende Schild zeigt die entsprechende Größe an. Mit einer Schildhöhe von 40 mm und einer Schriftgröße von 16 mm sind die Größenreiter für Kleiderständer gut lesbar.

stangenreiter-schwarz-praegung-weiss

Auf dem Schild befindet sich ein Richtungspfeil, durch den sich die Größenreiter für Kleiderständer dazu verwenden lassen, ganze Bereiche zu kennzeichnen.

stangenreiter-weiss-praegung-schwarz

Besonders praktisch: Die Schildringe sind beidseitig bedruckt, sodass sie in beide Richtungen zeigen können, wenn das Sortiment etwas umgestellt wird.

stangenreiter-unbedruckt

Wie die Größenringe sind die Stangenreiter sowohl mit als auch ohne Druck erhältlich und ob ihrer einfachen Handhabung für die Konfektion im großen Stil gedacht. Außerdem sind sie recht robust und sehr langlebig. Sie können immer wieder verwendet werden. Auch sind sie universell sowohl für Ovalrohre als auch für Rundrohre hervorragend einsetzbar.

Größenreiter für Kleiderbügel und Kleiderständer sind unverzichtbare Helfer

Sowohl Stangenreiter als auch Größenringe sind zwar klein, ihr Nutzen bei der Größenkennzeichnung ist jedoch sehr groß. Sie sorgen für den notwendigen Überblick in Ihrem Kleidungsgeschäft sowie für Ordnung und ersparen Ihren Kunden auf diese Weise enervierendes Suchen nach der richtigen Größe. Das hält die Lust am Einkaufen aufrecht.

Unterschätzen Sie nicht, welchen Einfluss es auf die Wiederkaufsrate hat, wenn Käufer sofort finden, was sie brauchen.